Gratiniertes Lachsfilet mit Parmesan und Tomaten

Zutaten für 2 Portionen:
2 Lachsfilets (Lachsfilets „à la Saison")
3 mittelgroße Tomaten
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
evtl. Weißwein
4 EL frisch geriebener Parmesan
frischer Basilikum
 

Zubereitung:
Lachsfilets im Kühlschrank auftauen, aus der Verpackung nehmen und abspülen. Abtupfen und in eine feuerfeste Form legen. Mit Zitronensaft und etwas Weißwein beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten in Scheiben schneiden und mit frischem Basilikum auf die Filets legen. Alles mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Ca. 25 min bei 180° im Ofen backen. Guten Appetit!

Rezeptideen

Rezeptideen

Sie kennen ein leckeres Gericht? Dann schreiben Sie uns! mail